Mein Weg zur Naturheilkunde:

Als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin stellte ich schnell fest, dass mich besonders die Naturheilkunde und deren ganzheitliche Sichtweise – Körper, Geist und Seele fasziniert. Während meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit in einem naturheilkundlichen Krankenhaus in München, fand ich die Bestätigung.

Aufgrund dessen habe ich mich in einer dreijährigen Heilpraktikerausbildung, mit erfolgreich bestandener amtsärztlicher Prüfung, weitergebildet.

Es folgte eine weitere dreijährige Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), inklusive chinesische Kräutertherapie.

Durch mehrwöchige Studien in Praxis und Theorie, an der Chengdu University of Traditional Chinese Medicine in China, habe ich mein Wissen vertieft.